„Helden im Wilden Osten“ ist ein Projekt von

Zeitlaeufer_rgb_300

in Zusammenarbeit mit dem Gestaltungsbüro zebraluchs.

Die Ausstellung wird ermöglicht durch die freundliche Unterstützung unserer Partnerinnen und Partner.

Schirmherrin

Monika Lazar, MdB, Bündnis 90/Die Grünen

Wissenschaftliche Fachberatung

Prof. Michael Hofmann, Friedrich-Schiller-Universität Jena

Finanzielle Förderung

Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur

Freistaat Sachsen

Hauptsponsor

fit GmbH

Sponsor

EWG Eberswalder Wurst GmbH

Kooperationen

Heinrich-Böll-Stiftung Berlin

Der Bundesbeauftragte für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik (BStU), Außenstelle Leipzig

Team

Projektidee, Realisierung, Redaktion: zeitläufer GbR
Gestaltung und Layout: www.zebraluchs.de
PR/Öffentlichkeitsarbeit: Gerit-Jan Stecker
Architektur: Andrea Willmann
Filmproduktion: centauri-film
Medientechnik: Die Audionauten
Ausstellungsbau: wakiwa GbR
Druck: SIGNARAMA Leipzig
Porträtbilder: Denise Fickert, Leonore Rost, Robert Schikor